Logo Lexas Forex Information
    
 

Navigationslinks überspringenLexas.BIZ > Währungen > Am meisten gehandelte Währungen und Währungspaare

Am meisten gehandelte Währungen und Währungspaare

Die international gebräuchlichen Reservewährungen US-Dollar, Euro, japanischer Yen und britisches Pfund sowie die Regionalwährung Australischer Dollar sind die am meisten gehandelten Währungen am Devisenmarkt. Die folgende Tabelle zeigt die im Devisenhandel 20 am häufigsten gehandelten Währungen und deren prozentualen Anteil am durchschnittlichen täglichen Umsatz seit 2001 (jeweils April). Da an jeder Devisentransaktion stets zwei Währungen beteiligt sind, summieren sich die Anteile der Einzelwährungen auf 200 Prozent. Bei den Schulungseiten von Avatrade können Sie gerne mehr über den Handel mit Devisen lernen.

Währungsstruktur der weltweiten Devisenumsätze nach Währungen
(Tagesdurchschnitte im April in %)

Rang
(2010)
Währung ISO-4217
-Code
2001 2004 2007 2010
1 US-Dollar USD 89,9 88,0 85,6 84,9
2 Euro EUR 37,9 37,4 37,0 39,1
3 Japanischer Yen JPY 23,5 20,8 17,2 19,0
4 Britisches Pfund GBP 13,0 16,5 14,9 12,9
5 Australischer Dollar AUD 4,3 6,0 6,6 7,6
6 Schweizer Franken CHF 6,0 6,0 6,8 6,4
7 Kanadischer Dollar CAD 4,5 4,2 4,3 5,3
8 Hongkong-Dollar HKD 2,2 1,8 2,7 2,4
9 Schwedische Krone SEK 2,5 2,2 2,7 2,2
10 Neuseeland-Dollar NZD 0,6 1,1 1,9 1,6
11 Südkoreanischer Won KRW 0,8 1,1 1,2 1,5
12 Singapur-Dollar SGD 1,1 0,9 1,2 1,4
13 Norwegische Krone NOK 1,5 1,4 2,1 1,3
14 Mexikanischer Peso MXN 0,8 1,1 1,3 1,3
15 Indische Rupie INR 0,2 0,3 0,7 0,9
16 Russischer Rubel RUB 0,3 0,6 0,7 0,9
17 Polnischer Złoty PLN 0,5 0,4 0,8 0,8
18 Türkische Lira TRY 0,0 0,1 0,2 0,7
19 Südafrikanischer Rand ZAR 0,9 0,7 0,9 0,7
20 Brasilianischer Real BRL 0,5 0,3 0,4 0.7
Sonstige 8,9 9,0 10,8 8,8
Alle Währungen 200,0 200,0 200,0 200,0

Währungspaare

Im Devisenhandel am häufigsten genutzt werden die Währungen der größten Wirtschaftsräume (US-Dollar, Euro, Japanischer Yen), Währungen aus Ländern mit starken Finanzplätzen (Britisches Pfund und Schweizer Franken) sowie Währungen rohstoffreicher Länder (Australischer Dollar und Kanadischer Dollar). Das höchste Handelsvolumen weist dabei das Paar EUR/USD auf (28 Prozent aller Umsätze), gefolgt von USD/JPY (14 Prozent) und GBP/USD (9 Prozent). Die folgende Tabelle zeigt die 20 am meisten gehandelten Wechselkursrelationen seit 2001 (jeweils April).


Währungsstruktur der weltweiten Devisenumsätze nach Währungspaaren
(Tagesdurchschnitte im April, in Mrd. USD und in %)

Rang
(2010)
Währungspaar Mrd. USD
(2001)
Anteil
in %
Mrd. USD
(2004)
Anteil
in %
Mrd. USD
(2007)
Anteil
in %
Mrd. USD
(2010)
Anteil
in %
1 US-Dollar/Euro 372 30 541 28 892 27 1101 28
2 US-Dollar/Japanischer Yen 250 20 328 17 438 13 568 14
3 US-Dollar/Britisches Pfund 129 10 259 13 384 12 360 9
4 US-Dollar/Australischer Dollar 51 4 107 6 185 6 249 6
5 US-Dollar/Kanadischer Dollar 54 4 77 4 126 4 182 5
6 US-Dollar/Schweizer Franken 59 5 83 4 151 5 168 4
7 Euro/Japanischer Yen 36 3 61 3 86 3 111 3
8 Euro/Britisches Pfund 27 2 47 2 69 2 109 3
9 US-Dollar/Hongkong-Dollar 19 2 19 1 51 2 85 2
10 Euro/Schweizer Franken 13 1 30 2 62 2 72 2
11 US-Dollar/Südkoreanischer Won 8 1 16 1 25 1 58 1
12 US-Dollar/Schwedische Krone 6 0 7 0 57 2 45 1
13 US-Dollar/Indische Rupie 3 0 5 0 17 1 36 1
14 Euro/Schwedische Krone 3 0 3 0 24 1 35 1
15 US-Dollar/Chinesischer Renminbi ... ... 1 0 9 0 31 1
16 US-Dollar/Brasilianischer Real 5 0 3 0 5 0 26 1
17 US-Dollar/Südafrikanischer Rand 7 1 6 0 7 0 24 1
18 Japanischer Yen/Australischer Dollar 1 0 3 0 6 0 24 1
19 Euro/Kanadischer Dollar 1 0 2 0 7 0 14 0
20 Euro/Australischer Dollar 1 0 4 0 9 0 12 0
US-Dollar/Sonstige 152 12 251 13 498 15 445 11
Euro/Sonstige 17 1 35 2 83 2 102 3
Japanischer Yen/Sonstige 4 0 11 1 43 1 53 1
Sonstige Währungspaare 23 2 36 2 90 3 72 2
Alle Währungspaare 1239 100 1934 100 3324 100 3981 100


Quellen