Währungsrechner Ungarischer Forint (HUF)


Der Forint ist die Währung Ungarns. Ein Forint ist formal in 100 Fillér (dt. Heller) eingeteilt, diese Einheit hat jedoch seit Ende der 1990er Jahre keine Bedeutung mehr.

  • Es sind Münzen zu 5, 10, 20, 50, 100 und 200 Forint im Umlauf.

  • Es gibt Banknoten zu 500, 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Forint.

Der Forint bekam seinen Namen vom Florin, einer nach der Stadt Florenz benannten Goldmünze, die sich im 13. Jahrhundert in ganz Europa verbreitete. Mit der Eingliederung Ungarns in die EU soll der Forint in den kommenden Jahren durch den Euro ersetzt. Hierfür muss Ungarn aber zunächst die Bedingungen erfüllen.


Mehr Informationen zum Forint





Flagge Ungarn
Länderinfo Ungarn
-->