Logo Lexas Forex Information
    
 

Skip Navigation LinksLexas.BIZ > Währungen > Panamaischer Balboa

Panamaischer Balboa (PAB)

Der Balboa ist die Währung von Panama. Er wurde nach dem spanischen Konquistador Vasco Núñez de Balboa benannt, der an der Westküste Panamas als erster Europäer den Pazifik erreichte.

Der Balboa ist mit einem Kurs von 1:1 an den US-Dollar gekoppelt.

  • Umlaufmünzen gibt es zu 1 und 5 Centésimos und zu einem Zehntel-, Viertel- und halben Balboa,

  • Balboa-Banknoten existieren nicht.

Neben dem Balboa ist der US-Dollar (Banknoten, Münzen) in Panama das gesetzliche Zahlungsmittel.

Im Jahr 1941 gab die Republik Panama kurzzeitig auch Banknoten in der Stückelung 1, 5, 10 und 20 Balboas aus. Diese wurden aber bald wieder eingezogen und bis auf ein paar Ausnahmen vernichtet.

½ balboa(front)½ balboa(back)
1/2 Balboa Voder*- und Rückseite**

Balboa
Staat: Panama
Unterteilung: 100 Centésimos
ISO-4217-Code: PAB

Aktueller Wechselkurs

Flagge Panamas
Länderinfo Panama

Quellen

Bildernachweis

  • * By AnelGTR (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
  • ** By AnelGTR (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Weblinks.