Logo Lexas Forex Information
  
 

Navigationslinks überspringenLexas.BIZ > Länderlexikon > Alle Staaten in Europa > Finnland

Lexas Länderlexikon - Intro

Basisinformationen Finnland

Geographie l Staat und Regierung l Bevölkerung l Wirtschaft l Sonstiges

Finnland liegt in Nordeuropa. Es ist ein flaches Land mit riesigen Waldflächen und 187.888 Seen. Finnland ist eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Die Bevölkerung konzentriert sich vor allem auf den Süden des Landes.
Das Land ist führend bei der Herstellung von Mikroelektronik und Mobiltelefonen. Das größte Unternehmen Finnlands ist der Elektronikkonzern Nokia. Das Betriebssystem Linux wurde von dem Finnen Linus Torvalds erfunden.
Finnland ist Mitglied der Europäischen Union und der Eurozone.


 

Untitled 1

Die Republik Finnland

Flaggenlink Wappenlink
[ Flaggeninfo ] [ Wappeninfo ]
 
Fläche338.145 km²
Einwohner5.498.211
Einwohner pro km²17
HauptstadtHelsinki
AmtsspracheFinnisch, Schwedisch
Pro-Kopf-Einkommen41.200 USD
WährungEuro
Internetkennung.fi
AutokennzeichenFIN
Telefonvorwahl+358
Zeitzone UTC+ 2
Geokoordinaten64 00 N, 26 00 O


Länderlexikon - Geographie


Geographie


KontinentEuropa
Koordinaten64 00 N, 26 00 O
Grenzlänge2563
Küstenlänge1.126 km (ausgenommen Inseln und Küstenbuchten)
Landesfläche insgesamt338.145 km²
Höchste ErhebungHaltiatunturi 1.328 m
KlimaDas finnische Klima ist kaltgemäßigt. Finnland liegt an der Grenze zwischen maritimer und kontinentaler Klimazone. Die Tiefdruckgebiete der Westwindzone können feuchte und wechselnde Wetterlagen mit sich bringen. Andererseits schirmt das Skandinavische Gebirge Finnland vom Atlantik ab, sodass stabile kontinentale Hochdruckzonen für kalte Winter und vergleichsweise heiße Sommer sorgen. Die Ostsee, die Binnenseen und insbesondere der Golfstrom machen durch ihren mäßigenden Einfluss das Klima in Finnland deutlich milder als in anderen Orten auf denselben Breitengraden.</br> Die Niederschlagssumme beträgt in Südfinnland 600–700 mm. Im Norden ist sie deutlich niedriger, was aber durch die geringe Verdunstung aufgrund der kühlen Temperaturen kompensiert wird. Der wenigste Niederschlag fällt im ganzen Land im März, der meiste im Juli oder August.

Länderlexikon - Staat und Regierung



Staat & Regierung


StaatsformParlamentarische Republik
Staatsoberhaupt Präsident Sauli Niinistö * 24.8.1948
Regierungschef Ministerpräsident Juha Sipilä
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.virtual.finland.fi/
Nationalfeiertag6. Dezember
 Unabhängigkeitstag (6. Dezember 1917)

Länderlexikon - Bevölkerungsdaten

Bevölkerung


Einwohner5.498.211
Bevölkerungswachstum0,40%
Geburtenrate10,72 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt79,55
Männer76,09
Frauen83,15
Altersstruktur
0-14 Jahre16,41
15-64 Jahre63,38
65 Jahre und mehr20,21
Medianalter42,40 Jahre
Geschlechterverhältnis0,96
Bevölkerungsdichte16,26 Einwohner pro km²
Urbanisierung60,90%
Städte(F 2015) Helsinki (Helsingfors) 628.208 Einw. (A 1,2 Mio.), Espoo (Esbo) 269.802, Tampere (Tammerfors) 225.118, Vantaa (Vanda) 214.605, Oulu (Uleåborg) 198.525, Turku (Åbo) 185.908, Jyväskylä 137.368, Lahti 118.743, Kuopio 112.117, Kouvola 85.855, Pori (Björneborg) 85.363, Joensuu 75.514, Lappeenranta 72.875, Hämeenlinna 68.011, Vaasa (Vasa) 67.619, Rovaniemi 61.838
 Liste der Städte in Finnland
Ethnien90% Finnen, 5% Finnland-Schweden, 5% Sonstige u.a.; ca. 1800 Sámi (Samen), 800 Finnland-Tataren - Ausländeranteil 2015: 4,0%
ReligionenLutheraner 89%, Griechisch- Orthodoxe 1%, keine Religion 9%, Andere 1%
Human Development Index (HDI)0,895
HDI Ranking23

- Anzeige -

Lexas Länderinformationen - Wirtschaftsdaten

Wirtschaft


Inflationsrate0,80%
Arbeitslosenrate8,1%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)224.700.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate0,40%
BIP pro Kopf41.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft2,8
Industrie26,5
Dienstleistung70,6
Staatshaushalt
Einnahmen109,6 Milliarden
Ausgaben101,8 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%24,8
unteren 10%3,6
Wachstumsrate der industriellen Produktion1,50%
Investitionsvolumen19,8 % vom BIP
Staatsverschuldung59,60% vom BIP
Devisenreserven10.670.000.000 USD
Tourismus
Besucher2,080 Mio. Besucher
Einnahmen3,055 Mrd. USD

- Anzeige -


Untitled 1


Mehr Informationen finden Sie hier: