Logo Lexas Forex Information
  
 

Navigationslinks überspringenLexas.BIZ > Länderlexikon > Alle Staaten in Ozeanien > Tuvalu

Lexas Länderlexikon - Intro

Basisinformationen Tuvalu

Geographie l Staat und Regierung l Bevölkerung l Wirtschaft l Sonstiges

Tuvalu ist einer der abgelegensten und kleinsten Staaten der Erde. Die einstigen Ellice-Inseln waren bis zwei Jahre vor ihrer Unabhängigkeit 1978 als britische Kolonie mit den Gilbert-Inseln assoziiert. Tuvalu ist in 9 Inseln gegliedert. (Auf deutsch bedeutet Tuvalu "Acht Inseln".)
Da die Inseln nur 4 Meter über dem Meeresspiegel liegen, ist damit zu rechnen, dass sie aufgrund der globalen Erwärmung überschwemmt werden. Die Regierung versuchte bereits vorsorglich für ihre Bevölkerung in Neuseeland und Australien Asyl zu beantragen, was für alle Einwohner Tuvalus von beiden Staaten abgelehnt wurde. Neuseeland hat sich allerdings bereit erklärt, jährlich 75 tuvaluische Emigranten aufzunehmen.
Auch durch Erosion der Strände versinken die insgesamt 9 Inseln Tuvalus nach und nach im Meer. Schon jetzt hatten die Menschen dort immer häufiger mit Überschwemmungen zu kämpfen. Zusätzlich wurde die Gewinnung von Trinkwasser und die Produktion von Lebensmitteln durch die Versalzung aufgrund des Meerwassers immer schwieriger.

Internationale Bekanntheit erreichte Tuvalu durch einen glücklichen Zufall: Das durch die ISO zugewiesene Länderkennzeichen, und damit auch Top Level Domain von Tuvalu ist "tv". Der Verkauf der Rechte an dieser TLD an DotTV brachte dem Inselstaat, neben weltweiter Schlagzeilen, auch dringend benötigte Einnahmen. Das Unternehmen verpflichtete sich zur Zahlung von 50 Millionen US-Dollar, zahlbar in jährlichen Raten von 5 Millionen US-Dollar. Tuvalus Regierung beschaffte von dem Geld IT-Infrastruktur für die wichtigsten staatlichen Einrichtungen und entrichtete die Aufnahmegebühr für die Vereinten Nationen.

Im November 2012 erklärte sich die Inselgruppe Tokelau zum ersten komplett durch Solarenergie versorgten Gebiet der Welt. Die bisherigen wenig umweltfreundlichen Dieselgeneratoren wurden komplett ersetzt. Geld, das bisher für den Kauf von Diesel ausgegeben wurde, soll nun in soziale Projekte fließen.


 

Untitled 1
 
Fläche26 km²
Einwohner11.052
Einwohner pro km²441
HauptstadtFunafuti
AmtsspracheTuvaluisch, Englisch
Pro-Kopf-Einkommen3.500 USD
WährungAustralischer Dollar
Internetkennung.tv
AutokennzeichenTUV
Telefonvorwahl+688
Zeitzone UTC+12
Geokoordinaten8 00 S, 178 00 O


Länderlexikon - Geographie


Geographie


KontinentOzeanien
Koordinaten8 00 S, 178 00 O
Grenzlänge0
Küstenlänge24 km
Landesfläche insgesamt26 km²
Höchste Erhebungunnamed location 5 m
Klima 

Länderlexikon - Staat und Regierung



Staat & Regierung


StaatsformKonstutionelle Monarchie im Commonwealth (seit 1978)
StaatsoberhauptKönigin Elizabeth II. (seit 1975) *21.6.1926, vertreten durch Generalgouverneur Iakopa Italeli
Regierungschef Premierminister Willy Telavi
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
Nationalfeiertag1. Oktober
 Unabhängigkeitstag (1.10.1978)

Länderlexikon - Bevölkerungsdaten

Bevölkerung


Einwohner11.052
Bevölkerungswachstum0,90%
Geburtenrate23,70 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt65,47
Männer63,36
Frauen67,67
Altersstruktur
0-14 Jahre29,4
15-64 Jahre65,03
65 Jahre und mehr5,57
Medianalter25,20 Jahre
Geschlechterverhältnis0,97
Bevölkerungsdichte425,08 Einwohner pro km²
Urbanisierung55,20%
Städte(Z 2012) Funafuti 6025 Einw.
 Liste der Orte in Tuvalu
Ethnienca. 96% Polynesier sowie Melanesier; rd. 1500 Tuvaluer im Ausland, v.a. in Neuseeland
ReligionenChurch of Tuvalu (Congregationalist) 97%, Adventisten 1.4%, Bahai 1%, Andere 0.6%
Human Development Index (HDI) 
HDI Ranking 

- Anzeige -

Lexas Länderinformationen - Wirtschaftsdaten

Wirtschaft


Inflationsrate3,50%
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP)39.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate4,00%
BIP pro Kopf3.500 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft24,5
Industrie5,6
Dienstleistung70
Staatshaushalt
Einnahmen22,78 Millionen
Ausgaben14,23 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze-
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion-26,10%
Investitionsvolumen 
Staatsverschuldung 
Devisenreserven 
Tourismus
Besucher 
Einnahmen 

- Anzeige -


Untitled 1


Mehr Informationen finden Sie hier: