Logo Lexas Forex Information
  
 

Navigationslinks überspringenLexas.BIZ > Länderlexikon > Alle Staaten in Afrika > Tschad

Ounianga Serir panorama 

Lexas Länderlexikon - Intro

Basisinformationen Tschad

Geographie l Staat und Regierung l Bevölkerung l Wirtschaft l Sonstiges

Die Republik Tschad ist ein Binnenstaat in Zentralafrika. Der Tschad erstreckt sich von der trockenen Wüste Sahara im Norden über die Klima- und Vegetationszonen des Sahels und des Sudans bis zum Bereich der Trockenwälder im äußersten Süden. Im Süden des Landes herrscht ein nahezu tropisches, wechselfeuchtes Klima, während im Norden Wüstenklima mit großen täglichen Temperaturunterschieden und extrem seltenen Niederschlägen vorherrscht.
Aufgrund von inneren Konflikten und längerer Dürreperioden gehört der Tschad zu den ärmsten Ländern der Welt.


 

Untitled 1

Die Republik Tschad

Flaggenlink Wappenlink
[ Flaggeninfo ] [ Wappeninfo ]
 
Fläche1.284.000 km²
Einwohner12.075.985
Einwohner pro km²9,4
HauptstadtN'Djamena
AmtsspracheFranzösisch, Arabisch
Pro-Kopf-Einkommen2.600 USD
WährungCFA-Franc BEAC
Internetkennung.td
AutokennzeichenTCH
Telefonvorwahl+235
Zeitzone UTC+1
Geokoordinaten15 00 N, 19 00 O


Länderlexikon - Geographie


Geographie


KontinentAfrika
Koordinaten15 00 N, 19 00 O
Grenzlänge6416
Küstenlänge0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt1.284.000 km²
Höchste ErhebungEmi Koussi 3.415 m
KlimaIm Tschad gibt es drei Klimazonen: den tropischen Süden, in der Mitte die halbtrockene Sahelzone und im Norden das Wüstenklima der Sahara. <p> Der große Teil des Tschad ist durch Wüstenklima mit ausgeprägter Trockenheit und großen täglichen Temperaturschwankungen charakterisiert. Nur im südlichen Tschad herrscht ein fast tropisches, wechselfeuchtes Klima. Hier liegen die durchschnittlichen Temperaturen 20 bis 25 °C mit Maximalwerten um 40 °C kurz vor der Regenzeit. Die Regenzeit dauert von Mai bis Oktober, wobei die jährlichen Niederschläge mehr als 1.100 mm erreichen können. </p> In der Regenzeit sind Reisen im Land praktisch unmöglich. Die beste Reisezeit für den Tschad liegt in der kühlen Jahreszeit von November bis Januar.

Länderlexikon - Staat und Regierung



Staat & Regierung


StaatsformPräsidialrepublik (seit 1962)
StaatsoberhauptPräsident Idriss Déby (seit 1990) *1952
RegierungschefPremierminister Emmanuel Nadingar
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Link
Nationalfeiertag11. August
 Unabhängigkeitstag (11.8.1960)

Länderlexikon - Bevölkerungsdaten

Bevölkerung


Einwohner12.075.985
Bevölkerungswachstum1,90%
Geburtenrate35,60 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt49,07
Männer47,95
Frauen50,22
Altersstruktur
0-14 Jahre44,2
15-64 Jahre52,82
65 Jahre und mehr2,98
Medianalter17,40 Jahre
Geschlechterverhältnis0,93
Bevölkerungsdichte9,40 Einwohner pro km²
Urbanisierung24,90%
Städte(Z 2009) N'Djamena 951.418 Einw., Moundou 137.251, Abéché 97.963, Sarh 97.224, Kelo 57.859
 Liste der Städte in Tschad
Ethnienrd. 200 Ethnien: ca. 15% Sudanaraber; 40% islamische Völker (Kanembu, Boulala, Hadjerai, Dadjo, Maba, Tubu-Daza, Tama, Zaghawa u. a.; im S 30% Sara u.a.; Hausa, Fulbe)
ReligionenMuslime 50%, Christen 25%, Indigene Religionen (hauptsächlich animism) 25%
Human Development Index (HDI)0,396
HDI Ranking186

- Anzeige -

Lexas Länderinformationen - Wirtschaftsdaten

Wirtschaft


Inflationsrate3,80%
Arbeitslosenrate 
Bruttoinlandsprodukt (BIP)30.590.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate-1,10%
BIP pro Kopf2.600 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft52,6
Industrie15,1
Dienstleistung32,3
Staatshaushalt
Einnahmen990,6 Millionen
Ausgaben1,038 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze80%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%k. A.
unteren 10%k. A.
Wachstumsrate der industriellen Produktion-5,00%
Investitionsvolumen24,7 % vom BIP
Staatsverschuldung34,50% vom BIP
Devisenreserven1.089.000.000 USD
Tourismus
Besucher 
Einnahmen 

- Anzeige -


Untitled 1


Mehr Informationen finden Sie hier: