Logo Lexas Forex Information
  
 

Navigationslinks überspringenLexas.BIZ > Länderlexikon > Alle Staaten in Afrika > Namibia

Lexas Länderlexikon - Intro

Basisinformationen Namibia

Geographie l Staat und Regierung l Bevölkerung l Wirtschaft l Sonstiges

Namibia ist ein Staat im südlichen Afrika. Der Name des Staates leitet sich von der Wüste Namib ab, welche den gesamten Küstenraum des Landes einnimmt. Anfangs war der Name umstritten, da man durch die Namenswahl keinen der vielen namibischen Stämme verärgern wollte. In Namibia selbst wird vielfach noch von „Südwest“ als Kürzel für Südwestafrika (ehemals Deutsch-Südwestafrika) gesprochen, ein Name, der bei vielen – weißen wie schwarzen – Einwohnern geschichtliche Verbundenheit und Heimatgefühl assoziiert. Aus den gleichen politischen Gründen wurde 1990 auch die englische Sprache als Amtssprache gewählt, die von kaum mehr als sieben Prozent der schwarzen Bevölkerung gesprochen wird, wohingegen sehr viele Schwarze entweder Afrikaans oder Deutsch sprechen.

 

Untitled 1

Die Republik Namibia

Flaggenlink Wappenlink
[ Flaggeninfo ] [ Wappeninfo ]
 
Fläche824.292 km²
Einwohner2.484.780
Einwohner pro km²2
HauptstadtWindhuk
AmtsspracheEnglisch
Pro-Kopf-Einkommen11.800 USD
WährungNamibischer Dollar
Internetkennung.na
AutokennzeichenNAM
Telefonvorwahl+264
Zeitzone UTC+2
Geokoordinaten22 00 S, 17 00 O


Länderlexikon - Geographie


Geographie


KontinentAfrika
Koordinaten22 00 S, 17 00 O
Grenzlänge3936
Küstenlänge1.572 km
Landesfläche insgesamt824.292 km²
Höchste ErhebungKonigstein 2.606 m
KlimaSubtropisches Klima mit trockenen Wintern und heißen Sommern. Die Niederschläge nehmen von Nordosten nach Südwesten von 553mm bis auf 147mm ab. Die Jahresmitteltemperaturen liegen bei 20,5° C.

Länderlexikon - Staat und Regierung



Staat & Regierung


StaatsformPräsidialrepublik (seit 1990)
StaatsoberhauptPräsident Hifikepunye Lucas Pohamba
RegierungschefPremierminister Hage Geingob
WahlrechtAllgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Link zu World LeadersCIA-Datenbank
Offizieller Linkhttp://www.parliament.gov.na
Nationalfeiertag21. März
 Unabhängigkeitstag (21.3.1990)

Länderlexikon - Bevölkerungsdaten

Bevölkerung


Einwohner2.484.780
Bevölkerungswachstum2,00%
Geburtenrate27,30 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt52,03
Männer52,36
Frauen51,69
Altersstruktur
0-14 Jahre30,95
15-64 Jahre64,56
65 Jahre und mehr4,49
Medianalter23,10 Jahre
Geschlechterverhältnis1,02
Bevölkerungsdichte3,01 Einwohner pro km²
Urbanisierung32,40%
Städte(Z 2011) Windhoek (Windhuk) 325.858 Einw., Rundu 63.431, Walvis Bay (Walfischbucht) 62.096, Swakopmund 44.725, Oshakati 36.541, Rehoboth 28.843, Katima Mulilo 28.362, Otjiwarongo 28.249, Ondangwa 22.822, Okahandja 22.639
 Liste der Städte in Namibia
Ethnienv.a. Bantu-Völker: 47% Ovambo, 9% Kavango, 7% Herero, 7% Damara, 5% Nama, 4% Caprivianer; 6% Weiße; rd. 35.000 San; rd. 32.000 Rehoboth Basters; rd. 20.000 Einwohner sind deutscher Abstammung
ReligionenChristen 80% to 90% (mindestens 50% Lutheraner), Indigene Religionen 10% bis 20%
Human Development Index (HDI)0,64
HDI Ranking125

- Anzeige -

Lexas Länderinformationen - Wirtschaftsdaten

Wirtschaft


Inflationsrate6,80%
Arbeitslosenrate28,1%
Bruttoinlandsprodukt (BIP)25.990.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate0,20%
BIP pro Kopf11.800 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft6,3
Industrie29,9
Dienstleistung63,8
Staatshaushalt
Einnahmen2,396 Milliarden
Ausgaben2,26 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze28,7%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10%53
unteren 10%1,1
Wachstumsrate der industriellen Produktion4,60%
Investitionsvolumen23,5 % vom BIP
Staatsverschuldung28,60% vom BIP
Devisenreserven1.209.000.000 USD
Tourismus
Besucher 
Einnahmen 

- Anzeige -


Untitled 1


Mehr Informationen finden Sie hier: